Montag, 21. Februar 2011

1. Eintrag

Mein Blog ist eingerichtet. Vorläufig jedenfalls. Möglicherweise werde ich ihn überarbeiten, wenn ich mich im Bloggerleben etwas besser eingerichtet habe....

Ich habe es am Wochenende geschafft, ein paar Zeilen zu schreiben, trotz Zahnschmerzen. Inwieweit die schmerzhaft unterlegten Worte in "Sommer in Brandenburg" - kurz SiB, so der magere Arbeitstitel des Werkes, Eingang finden werden, weiß ich noch nicht.
Möglicherweise nur in Auszügen. Werde ich wissen, wenn ich die Seiten ausgedruckt und gelesen habe ...

Der Berliner Speckgürtel zeigt sich bisher sonnig und gut gelaunt. Das hebt zwar die Laune, hilft mir aber nicht, wenn ich an meinem Küchentisch sitze und Ideen für den weiteren Ablauf meiner Geschichte erarbeite. Ich hätte so Lust auf einen Spaziergang!

Sei´s drum. Ich freue mich auf Leser und Kommentare!

sonnige Füßchen, Sia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Ich dulde keine sexistischen, diffamierenden oder beleidigende Kommentare.