Mittwoch, 26. Oktober 2011

Update

Zählt eine Haarbürste auch zu "Sportgeräten"?

Wie unkoordiniert muss man sein, um sich beim Haarefönen mit der Rundbürste ins Auge zu hauen? Und zwar so, dass es halben Tag angeschwollen ist?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Ich dulde keine sexistischen, diffamierenden oder beleidigende Kommentare.