Dienstag, 25. Oktober 2011

Wenn Sie Lektüre für´s Vorlesen suchen

dann habe ich eine Empfehlung: "Kein Keks für Kobolde" von Cornelia Funke.



Es ist einfach ein schönes Buch. Sehr schön geschrieben und mit netten kleinen Bildern zwischendrin. Die Geschichte ist spannend (auch für den Vorleser!) und macht Spaß beim vorlesen.
Geeignet für selbstlesende Kinder ab 7 oder 8 Jahren, wenn sie schon gut lesen können. Zum Vorlesen ab 6 Jahre gut geeignet, insbesondere in der Jahreszeit, in der es täglich dunkler wird, die Kerzen auf den Tisch kommen und die Lebkuchen duften.
Für die Mama einen schönen Tee (in harten Zeiten mit einem guten Schuss Rum), für die Kinder einen leckeren Kakao. (Und nein. Diese Getränke-Variante geht nicht anders rum!)
Wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die einen kleinen "Schwedenofen" o.ä. haben, dann schmeißen sie ihn an. Mit einem Wasserkessel drauf, der neben Wasser auch ein paar Orangen- oder Mandarinenschalen enthält.

Auf die Couch, die Füße hoch, Kinder dazugekuschelt und dann ein Buch. Wer sagt denn, dass der Herbst (selbst der nahende November) nur eklig sein muss
Genießen Sie das Lesen mit ihren Kindern. Es lohnt sich!

Bis dahin, liebe Grüße, Sia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Ich dulde keine sexistischen, diffamierenden oder beleidigende Kommentare.