Freitag, 25. November 2011

Eskalation im Advent

Ich sitze zwischen Kisten und Kästen, halb ausgepackten Weihnachtsmännern, nackten goldenen Engeln, Kerzen in verschiedensten Farbtönen, Adventsdekorationen jeglicher Art und weiß schon jetzt, wie es enden wird:

In einer Eskalation. In vier Wochen hat sich der Umfang des Advents- und Weihnachtsschmucks meines Haushaltes um ein Drittel erhöht. Warum? Weil ich in all dem vorweihnachtlichen Dekorationschaos nie das finde, was ich suche.

Ich könnte sagen, das ist das Thema des Lebens: die ewige Suche.

Mach ich aber nicht. Stattdessen erzähle ich Ihnen, wie sehr ich Eskalationsgeschichten liebe. Nicht unbedingt im eigenen Leben. Aber Nachbarschaftsgeschichten, die auf dieser Erzählebene basieren, schätze ich sehr. Ebenso wie Angebote aus den Medien, die sich diesem Stil verschreiben.

Eine der schönsten Eskalationen die ich kenne, ist diese:

http://www.youtube.com/watch?v=ORgsstGBWhU

Viel Spass und gute Unterhaltung!

Bis dahin, liebe Grüße, Sia