Freitag, 2. Dezember 2011

Adventskalender!

Das ist einer von mehreren:


Mein Sohn ist begeistert. Gefüllt ist er mit den üblichen Verdächtigen: Süßigkeiten und kleinen Geschenken.

Genießen Sie die Vorweihnachtszeit. Ignorieren Sie Menschen mit schlechter Laune. Schicken Sie den Stress zum Teufel. Und wenn Ihnen das nicht gelingt, dann tun Sie sich wenigstens zwischendurch etwas Gutes. Vielleicht auch einen Adventskalender?

Bis dahin, liebe Grüße, Sia