Mittwoch, 4. Januar 2012

Heute Nachmittag um 15:45 Uhr:

ich habe auf den Button "veröffentlichen" gedrückt:


Es wird etwa 2-3 Werktage dauern.

Dann ist Rheingau-Roulette als E-Book für Kindl über Amazon.de unter der ISBN: 978-3-9814947-0-9 zu beziehen.

Das Buch hat 519 (433) Normseiten, eine Normseite entspricht 1500 (1800) Zeichen pro Seite. Als E-Book Nutzer kann man die Textgröße variieren, daher ist die Angabe von Seitenzahlen schwierig, um die "Schwere" des Buches zu beurteilen. Um den Umfang des Textes zu erfassen, bietet sich die Angabe von Normseiten an. Da es aber verschiedene Berechnungen für die Normseite gibt, habe ich mich entschieden, die Zeichenanzahl zu veröffentlichen. Kann dann jeder selber nachrechnen. Der Umfang des Buches entspricht jedenfalls dem eines durchschnittlichen dicken Urlaubsschmökers!

Hier kommt nochmal der Klappentext:

Rheingau-Roulette (779 906 Zeichen, 519/433 Normseiten)

Die hübsche Logopädin Alexandra betreibt mit ihrem Freund eine gemeinsame Praxis. Nachdem Oliver sie mit einer anderen betrügt, verlässt sie ihn und ihre alte Heimat und sucht eine berufliche Neuorientierung. Auf dem Land findet sie nach dem Tod ihrer geliebten Oma ein Zuhause und in diesem idyllischen Dorf beginnt sie sich ihre Zukunft neu aufzubauen. 
Jedoch gerät ihr neues Leben plötzlich aus dem Takt: ein mysteriöser Bildhauer und ein gut gebauter Pfarrer bringen ihre gerade wieder ausbalancierte Gefühlswelt völlig durcheinander. In welcher Gefahr sie in dieser anscheinend so heilen Welt schwebt, nimmt sie erst wahr, als es fast zu spät ist ...

Rheingau-Roulette ist eine Liebesgeschichte. Jedenfalls überwiegend.


Für die Smartphone-Nutzer: es gibt die Kindl-App, die sich hervorragend eignet, um (Kindl) E-books zu lesen. Auch gut geeignet für das Ipad.
Das Buch im E-pub Format kommt gelegentlich demnächst. Die Printvariante braucht noch ein bisschen. Ich schätze März/April.

Was soll ich sagen? Ich bin ein bisschen stolz auf mich!

Bis dahin, liebe Grüße, Sia