Sonntag, 21. Juli 2013

Das mieseste Programm aller Zeiten: Word

Schlechte Laune. Gaaaaanz schlechte Laune. Formatierungsstress. Ich hasse Word. Ich hasse, hasse, hasse es. Das mieseste, was mir an Software je untergekommen ist. Schwarz-Grün-Lila Hasskäppchen. Word ist Sch***** Aber so richtig!

Ich versuche gerade in verschiedensten Varianten ein Epub mit Inhaltsverzeichnis zu erstellen. Als einfachsten Weg wollte ich eine bestehende Worddatei nutzen. Aber kack die Wand an. Dieses mistige Programm reagiert nicht auf Aufforderungen wie: Alle Formatierungen löschen. Und die Formatierungen, die drin sind, sind völlig aus der Luft gegriffen. Ich habe sie so jedenfalls nicht eingestellt.

Ja! Ich kann das. Aber das Programm tut nicht das, was ich bestimmt habe! Und nein. Das Problem sitzt nicht vor dem Rechner! Ich weiß genau, was ich da tue.

Ich bin der festen Überzeugung, dass das hat ein galliger Programmierer verzapft hat, der im Grunde seines Herzens Word genauso hasst wie ich ... irgendwann wird in Word immer alles Times New Roman. Egal was man eingestellt hat ... meine meistgehasste Schriftart.

Kein Wunder, dass es in D so viele Alkoholiker gibt. Die haben bestimmt alle Word aufm Rechner. Da muss man ja das saufen anfangen.  Prost!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Ich dulde keine sexistischen, diffamierenden oder beleidigende Kommentare.