Mittwoch, 4. September 2013

Gut geschminkt

Manchmal ist es nicht die Wahrheit, sondern nur gut geschminkt. Mein Sohn z.B. war in einem erste Hilfe Kurs. Das Ergebnis sehen Sie hier:


Er hat mich erwischt. Ich war völlig entsetzt, als er mir die "Wunde" gezeigt hat. Das es nur geschminkt war, habe ich erst gemerkt, nachdem er sich das Grinsen nicht verkneifen konnte.

Alles nur geschminkt. Wenn ich mich morgens im Spiegel sehe, denke ich: Hm. Wer behauptet eigentlich, das Schlaf schön macht? Nein. Der Griff in diverse Töpfchen und Tiegelchen macht schön. Oder jedenfalls etwas schöner. Manchmal verhindert der Griff zur Kosmetik auch nur das allerschlimmste.
Ich werde jetzt einen Tee trinken. Viel Schlafen und viel Wasser (oder gute Tees) trinken, das sind ja immer die Tipps der Stars, wenn sie nach ihrem guten Aussehen befragt werden.
Der Lichttechniker im Studio muss sich bei diesen Antworten bestimmt immer das Lachen verkneifen, und der Kameramann traut sich dann auch nicht mehr, näher als 5 m ans Gesicht zu zoomen.
Alles nur geschminkt. Wenn das abgewischt ist, sitzt da auch nur eine Frau, die sich morgens im Spiegel anguckt und fragt: wer behauptet, dass Schlaf schön macht?

Bis dahin, liebe Grüße, Sia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Ich dulde keine sexistischen, diffamierenden oder beleidigende Kommentare.